Willkommen
 
Diagnose-Methoden
 
Therapien
 
Schmerzbehandlung
 
Hormone natürlich
in Balance bringen

 
Der sanfte Weg zum Wunschkind
 
Fruchtbarkeitsmassage
 
Hormon-Yoga
 
Energetische Psychologie
 
Über mich
 
Kontakt
 
 
Impressum
 
Datenschutz

Heidi Steinbeck, Praxis für Naturheilkunde in Heidelberg
Heidi Steinbeck, Praxis für Naturheilkunde in Heidelberg
Bachblüten, Heidi Steinbeck - Praxis für Naturheilkunde und Yoga in Heidelberg

Therapien

Bachblüten
Die Bachblüten gehen auf den englischen Arzt Dr. Edward
Bach (* 1886 - † 1936 ) zurück. In der Homöopathie erkannte
er einige Parallelen zu seiner Arbeit, die er als Fortführung
der Arbeit Hahnemanns sah. Nach vielen Jahren intensiver
Forschung in denen er sich auch mit den Persönlichkeitstypen
seiner Patienten beschäftigte, entwickelte er Blütenmittel,
die er ausschließlich nach negativen Gemütszuständen
verordnete und für Krankheit verantwortlich machte.
Heute haben die Bachblüten viele begeisterte Anhänger und sein
Heilsystem ist weit verbreitet als Bachblüten-Therapie bekannt.

Der Heilpraktiker und Homöopath Dietmar Krämer entdeckte schließlich
die „Bach-Blütenhautzonen“ und die Entsprechungen der Bachblüten zu
Edelsteinen und ätherischen Ölen sowie die Beziehung der sog. „Bachblüten-
Schienen“ zu den Energieleitbahnen (Meridianen) im Organismus, wie man
sie aus der Akupunktur her kennt. Die sogenannten „Neuen Therapien mit
Bachblüten“ ermöglichen ein vereinfachtes systematisches Arbeiten auf
verschiedenen Therapieebenen (emotional, mental, körperlich).

Was können Sie mit Bachblüten erreichen?

Mentale/emotionale Ebene

Körperliche Ebene

Die Notfalltropfen (Rescue Remedy) sind wohl die bekannteste Blütenmischung, welche von Dr. Bach als Erste-Hilfe-Tropfen entwickelt wurden.

Über den Einsatz dieser Mischung schrieb Dr. Bach:
„Bei jedem plötzlichen außergewöhnlichen Vorkommnis, sei es groß oder klein: Bei großen Sorgen, bei schwerem Leid, bei unerwarteten schlechten Nachrichten, bei großer Freude, nach einem Unfall, bei Verbrennungen oder nur bei einem Schnitt in den Finger usw.“
(E.Bach: Blumen, die durch die Seele heilen, München 1988 , Huggendubel Verlag)


Wegen des breiten Wirkungsspektrums empfehle ich die Rescue-Tropfen für jede Hausapotheke.

Ich arbeite mit den „Neuen Therapien mit Bachblüten“ erfolgreich bei akuten und chronischen Beschwerden.

Zurück zur Hauptseite „Therapien“